[ Hauptseite  |  Fragen  |  Impressum ]

Fragen und Antworten

  1. Was ist Floskelchen?
    Floskelchen ist ein medienkritisches Kunstprojekt von Tilman Hausherr. Es wurde aus zwei Gründen geschaffen:

  2. Gibt es RSS feeds?
    Ja, sowohl für die Hauptseite, für die Floskelkategorien, als auch für die Kommentarseiten. Einfach auf das Symbol auf der Symbolleiste des Browsers klicken. Falls bei Firefox 4 das Symbol fehlt - hier ist erklärt, wie es wiederkommt.

  3. Was ist das für ein Layout?
    Ich bin kein Designer. Wer Ideen hat, kann mich ja kontaktieren. Ich praktiziere beruflich und privat den kontinuierlichen Verbesserungsprozess, bin also durchaus aufgeschlossen für Optimierungen. Änderungen sollen behutsam sein, oberstes Gebot ist Sicherheit, dann rechtliche Fragen, dann leichte Benutzung, dann "innere Werte", Design kommt zum Schluss. Ich brauche keine blinkende Ampeln, hüpfende Häschen, sanft abblendende Hintergründe, oder etwas das 'bing!' macht. Einer der erfolgreichsten deutschen Blogs hat auch kaum Design.

  4. Welche Technik wird verwendet?

  5. Welche Technik wird nicht verwendet?

  6. Wieviel Aufwand steckt drin?
    Etwa zwei Wochen während eines dreiwöchigen Urlaubs. Am 26.5.2011 wurde das Grundkonzept (Datenbankstrukturen) in einer Stunde skizziert.

    Ende Juni ging dann die Entwicklung los, nach 2 Tagen war auch schon die erste Version fertig für Testdaten, aber es sah noch sehr hässlich aus. Am 1.6 wurde angefangen, richtige Daten einzugeben, und zwar in die Kategorie Dunkelziffer. Nach 10 Einträgen fing es an mir richtig zu gefallen, denn die Auflistung sah herrlich absurd aus, insbesondere mit verschiedenen Dunkelziffern für die gleiche Sache. Ab dann ging es um Feinheiten wie Administration, Schutz gegen Missbrauch, Bewertungen, Captcha, RSS, Beschwerden, Sperrverwaltung, Historie, SEO, Datenschutz, Kommentieren, etc. Die so entstandene Applikation besteht (Stand 14.6.2011) aus etwa 20 Java Modulen (beans) und etwa genausoviel .xhtml Dateien (facelets).

    Nun galt es, einen tomcat-hoster zu finden. Das war gar nicht so einfach, weil Java Servlets für Amateure eher unüblich sind, die fummeln sich meistens irgendwas zusammen mit php. Ein virtueller Server wäre zu teuer gewesen und ich hätte mich selbst um Updates des Betriebsystems etc kümmern müssen. Günstige tomcat-hoster im Ausland hatten teilweise kein Impressum und miserable Bewertungen. In Deutschland kamen zwei in die engere Wahl und ausgewählt wurde dann Mivitec.

  7. Die Website ist unsicher!
    Diese Website wurde nach besten Wissen und Gewissen erstellt. Insbesondere hatten die Themen SQL Injections und XSS absolute Priorität. Die/Der Erste die/der dennoch eine neue Sicherheitslücke findet und sie mir erläutert, bekommt eine Essenseinladung in Berlin-Steglitz im Wert von bis zu 50 Euro.

  8. Warum wurde mein Eintrag gelöscht?
    Weil mich eine begründete Beschwerde erreicht hat. Die Rechtsprechung zur Forenhaftung schützt mich nur, wenn ich bei rechtswidrigen Einträgen unverzüglich tätig werde.

    Gemeldete Beiträge, die off-topic sind, werden ebenfalls entfernt.

  9. Wie kann ich mithelfen?
    Einfach Einträge in die vorhandenen Kategorien einfügen. Wer eine Idee für eine neue Kategorie hat, sollte bitte vier Beispiele finden, und bitte nicht böse sein falls ich es ablehne.
    Wer Designer ist und was beitragen möchten, kann mich auch kontaktieren. Bitte keine Vorleistungen!

  10. Ist das nicht alles eine riesige Sammlung von Urheberrechtsverletzungen?
    Nein, siehe dazu §24 UrhG, §49(1) UrhG und §51 UrhG. Darüber hinaus ist es fraglich, ob die ursprünglichen Zitate eine "schöpferische Höhe" erreichen, insbesondere wegen der Verwendung der hier kritisierten phantasielosen Formulierungen, oder wenn lediglich ein Politiker, Behördenchef oder Interessenvertreter zitiert wird.

    Problematisch wäre es somit bei Gedichten oder Zitaten von Schriftstellern. Urheberrechtsverletzungen werden nach Meldung umgehend entfernt.

  11. Wie ist das mit dem Datenschutz?
    Alle dauerhaft gespeicherten Daten haben keinen direkten Personenbezug, da sie keinen Rückschluss auf Sie erlauben.

  12. Wem darf gedankt werden?

[ Hauptseite  |  Fragen  |  Impressum ]